Jubiläum Rotes Velo St.Gallen | Oper und Kultur

Oper und Kultur

Besprechungen*Kritiken*Kulturtipps*Portraits*unabhängig und kompetent seit 2003

Jubiläum Rotes Velo St.Gallen | Oper und Kultur

Ein Fest zum Tanzen und Geniessen 

Die Tanzkompanie Rotes Velo feiert in der Grabenhalle ihr 5-jähriges Jubiläum. Ehepaar und Gründer der Kompanie, Hella Immler und Exequiel Barreras, haben dazu ein Generationenprojekt auf die Beine gestellt. "Alles Gueti" integriert 18 Performerinnen und Performer in allen Altersstufen und unterschiedlicher Herkunft.

2011 haben sich die beiden Tanzprofis neben ihren festen Engagements in der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen auf das freischaffende Parkett gewagt. Seither arbeiten sie in Tanztrainings, Workshops und Projekten mit Menschen, die den Tanz als Ausdrucksmittel nutzen möchten. Jung und Alt, Kulturinteressierten und Neulingen, bieten die beiden Tanzprofis einen Raum zur Entfaltung.

Seitdem hat die Kompanie
Rotes Velo mehrere abendfüllende und dazu auch kleinere Produktionen kreiert, die in der Schweiz, Liechtenstein, Polen, Portugal, Spanien und in Argentinien aufgeführt wurden. Letztes Jahr erhielt die Kompanie für ihr aktuelles Generationenprojekt den "Werkbeitrag der Stadt St.Gallen" überreicht. Bisher haben knapp fünfzig Künstler aus vierzehn verschiedenen Ländern mit der Kompanie zusammen gearbeitet. Ein reger Austausch unterschiedlicher Nationalitäten nutzen Hella Immler und Exequiel Barreras als Schaffensquelle, in der noch ungeahnte Möglichkeiten stecken.

Am 29. Und 31. Januar führt die Kompanie anlässlich ihres 5 jährigen Jubiläums eine Tanz-Theater-Performance mit 18 Performerinnen und Performern auf. Dazu dient ein übergrosser Tisch als Bühne. Dieser lädt die Gäste praktischerweise zum verweilen ein.

„ALLES GUETI!“ spricht alle Sinne an. Es soll ein Fest zum Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken sein. Eine Performance, in der alles möglich ist und die Zuschauer vergessen lässt, wer Laie, Profi und in welchem Alter sie sind, vielmehr in ein Universum mitnimmt, das allein von Menschlichkeit geprägt ist.


ALLES GUETI! Sonntag 29. Januar 2017 und Dienstag 31. Januar 2017 20:00 Uhr / Dauer: etwa 1 Stunde Grabenhalle St.Gallen 

  • PRODUKTION ROTES VELO Kompanie
  • KÜNSTLERISCHE LEITUNG Exequiel Barreras
  • MUSIKALISCHE LEITUNG Raoul Alain Nagel
  • PERFORMER Marcel Affentranger, Denis Cvetkovic, Hans
  • Guggenheim, Patsch B. Guggenheim-Ami, Marie-Louise Hanenberg, Lino Carl Fuhrmann, Renata Hoffmann, Hella Immler, Sandra Klimek, Emilia Netzer, Pablo Maerten, Valérie Maerten, Giulia Mascherpa, Raoul Alain Nagel, Susanna Röösli, Robina Steyer, Jack Widdowson, Margitta Zierer
  • LICHT Boris Knorpp
  • PRODUKTIONSLEITUNG Hella Immler.
Foto-Rotes-Velo-Alles-Gueti-Stefan-Klinger-2-300x200

Carmela Maggi
Kulturtipp 29. Januar 2017